BCA Newsletter

Produkt- und Gesellschaftsinformationen Finanzierungen & Bausparen (KW51)

Informationen der Alte Leipziger Bausparkasse

Da sich die Marktzinsen seit letztem Jahr nochmals nach unten bewegt haben, werden wir gemäß der Allgemeinen Bausparbedingungen die Zinsen für unseren Bauspartarif AL_Neo ändern. Diese Änderung betrifft alle Neuabschlüsse ab dem 01.01.2020 und Bestandsverträge im AL_Neo Dynamik. Die Details zu dieser Tarifänderung lesen Sie hier.

BKM Maklervertrieb

Bundestag und Bundesrat haben zugestimmt: Auf Bausparer wartet ab 2021 eine enorme Verbesserung.
  1. Einkommensgrenze steigt und zwar von 25.600/51.200 € auf ein zu versteuerndes Einkommen von 35.000€ bei Singles und 70.000€ bei Verheirateten. Das Bruttoeinkommen kann höher sein. Dadurch kommen ab 2021 Millionen von Menschen in Deutschland zusätzlich in die Förderung.2. Prämiensatz steigt Der Prozentsatz der Wohnungsbauprämie steigt von heute 8,8% auf 10% ab 2021. 3. Förderfähige Sparleistung steigt Ab 2021 steigt der förderfähige Sparbeitrag, auf den die Wohnungsbauprämie gezahlt wird, von heute 512/1.024 € auf 700 € für Singles und 1.400 € für Verheiratete. Für Verheiratete bedeutet die Verbesserung von Prämiensatz und förderfähigem Sparbetrag eine Steigerung der Wohnungsbauprämie von heute 90,11 € im Jahr auf 140 €, also ein Plus von 55%!

Haben Sie weitere Fragen?

Ihr BCA-Ansprechpartner für Finanzierungen & Bausparen:
E-Mail: bauen@bca.de
Tel: 06171-9150 210

X