BCA Newsletter

Das Kleinflottenmodell der Allianz – Jetzt auch selber im BCA-NAFI-Flottentool rechenbar

Die Verfügbarkeit von Firmenfahrzeugen hat Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Unfälle, Diebstähle oder Pannen stellen ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar. Bei einer Flottengröße von 3 bis maximal 14 ziehenden Fahrzeugen bietet das Allianz
Kleinflottenmodell umfassenden Schutz vor den finanziellen Folgen dieser Risiken.

Mit dem Allianz Kleinflottenmodell profitieren Ihre Kunden von folgenden Vorteilen:

Die Fahrzeuge werden wie gewohnt nach dem individuellen Schadenfreiheitsrabatt eingestuft

Je nach Schadenverlauf der Flotte erhalten Sie zusätzlich zum Schadenfreiheitsrabatt einen attraktiven Preisnachlass

Neu hinzukommende Fahrzeuge erhalten eine günstige Sondereinstufung

Zusätzlicher Preisvorteil für Geschäftsführer-Fahrzeuge

Hinsichtlich des Fahrerkreises, der jährlich gefahrenen Kilometer und des nächtlichen Abstellplatzes gibt es keine Einschränkungen

Zur weiteren Vereinfachung werden Sondereinstufungen des Vorversicherers übernommen und man kann die Versicherung durch neue Produktbausteine individualisieren.

Wir bieten Ihnen in diesem Jahr die tolle Möglichkeit, Kleinflotten selber über das BCA-NAFI-Flottentool zu rechnen. Zum einfachen Hochladen der Flotten-Daten in NAFI nutzen Sie gerne die NAFI-Flotten-Excelliste. Diese stellt Ihnen BCA unter kfz@bca.de zur Verfügung. So können Sie Ihren Kunden schnell ein Vergleichsangebot anbieten und die Anträge online versenden.

Nutzen Sie auch gerne unsere Webinare zum Thema Allianz-KFZ, welche Sie in Ihrem BCA-Veranstaltungskalender buchen können:

… oder informieren Sie sich direkt bei Allianz:

Wir freuen uns auf einen gemeinsam erfolgreichen Kraft-Herbst!

Ihr BCA-Kfz-Team

 

X