Robert Peinelt ist neuer Leiter Vertrieb bei der BCA AG

Okt 19, 2020

Die BCA AG hat ihr Führungsteam verstärkt. Seit 01. Oktober 2020 ist Robert Peinelt neuer Leiter Vertrieb beim Oberurseler Maklerpool. Der 53-Jährige verantwortet künftig die operativen Vertriebsaktivitäten.

Robert Peinelt hat die Leitung des Vertriebs beim Maklerdienstleister BCA übernommen. Im Rahmen seiner Funktion verantwortet er die regionale Maklerbetreuung und wird demzufolge die Vertriebsunterstützung intensivieren. Der gebürtige Oberurseler bringt mehr als 25 Jahre Vertriebserfahrung im Vermittlergeschäft mit und verfügt über ein umfassendes Branchen-Netzwerk. So war er viele Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen bei renommierten Versicherungsgesellschaften tätig. Zuletzt arbeitete er über 6 Jahre als Filialdirektor bei der Lebensversicherung von 1871 a.G. München.

„Wir freuen uns, dass wir mit Robert Peinelt einen erfahrenen Fachmann für die BCA AG gewinnen konnten“, so Rolf Schünemann, Vorstandsvorsitzender der BCA AG. „In Zeiten von Digitalisierung, Regulierung und Niedrigzins sind die Herausforderungen für Makler gewaltig. Als erster Ansprechpartner unterstützen wir daher mit fachlichen und technischen Lösungen, die den Beratungsaufwand unser Maklerpartner deutlich entlasten und den geschäftlichen Erfolg idealerweise verbessern. Mit Robert Peinelt an Bord, werden wir diese Vertriebshilfen weiter ausbauen können. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung wird er für das Team sowie die Vertriebspartner eine klare Bereicherung sein. Ich wünsche ihm viel Erfolg für seine Aufgabe.“

Robert Peinelt freut sich über das ihm entgegengebrachte Vertrauen und auf seine neue Aufgabe: „Die BCA AG ist ein wichtiger und innovationsstarker Player im Poolmarkt, der inzwischen seit rund 35 Jahre für eine sehr gute Maklerunterstützung steht. Mit viel Einsatz werde ich mich als Vertriebsleiter einbringen, um die Vertriebsaktivitäten nach innen und natürlich nach außen zu optimieren.“

Über die BCA AG

Eckdaten: Die BCA AG mit Sitz in Oberursel im Taunus zählt seit Gründung 1985 zu den marktführenden Maklerpoolgrößen Deutschlands. Neben der Muttergesellschaft gehören zur Unternehmensgruppe die Wertpapierhandelsbank BfV Bank für Vermögen AG mit flexiblem Haftungsdachkonzept und hauseigener Fondsvermögensverwaltung PRIVATE INVESTING, die CARAT Fonds Service AG, die BCA Versicherungsvermittlungsservice GmbH (VVS GmbH), sowie die IT-Schmiede asuro GmbH. Die BCA-Gruppe unterhält derzeit mit rund 9.000 unabhängigen Finanzdienstleistern eine Vertriebspartnerschaft. Der Konzernumsatz betrug im Geschäftsjahr 2019 rund 55,29 Millionen Euro, das Eigenkapital lag bei 6,74 Millionen Euro.
Dienstleistungsspektrum: Angebundenen Maklern bietet die Poolgruppe einen zeitgemäßen All-inclusive Service für die Finanz- und Versicherungsberatung. Dazu zählen auf Basis einer umfassenden Vertriebs- und Organisationsunterstützung u.a. die prämierte elektronische Beratungs- und Abwicklungsplattform DIVA sowie ein zielgruppengerechter Marketingsupport. Mit Fokus auf die Investmentsparte stehen angeschlossenen Finanzvermittlern aktuell mehr als 8.000 ausgewählte Investmentfonds zur Verfügung. Dieser breit gefächerte Asset-Fundus wird begleitet durch fundierte Kapitalmarktanalysen und Einzelfonds-Reportings sowie detaillierte TopFonds-Listen. Darüber hinaus profitieren Finanzdienstleister von innovativen digitalen Tools, wie etwa dem Investment-Shop mit durchgängiger Online-Direktabschlussstrecke, oder einem modernen Depotreporting. Das Angebotsuniversum im Versicherungsbereich deckt die gesamte Bandbreite aller gängigen Produktsparten renommierter Gesellschaften ab und Maklerpartner können im Rahmen ihrer Produktselektion auf modernste Vergleichstools, übersichtliche Kriterienkataloge sowie hauseigene Deckungskonzepte zurückgreifen. Eine Endkunden-App für Versicherung und Investment – inklusive integrierter Chat-Funktion und digitaler Bestandsübertragungsoption – rundet das insgesamt starke Leistungsspektrum ab.

Weiterführende Informationen, aktuelle Geschäftsberichte und geeignetes Pressematerial zur BCA AG finden Sie unter: www.bca.de/presse

Pressekontakt:

BCA AG
Mirko Faust
Hohemarkstraße 22
D-61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 61 71 91 50 – 150
Fax: +49 (0) 61 71 91 50 – 151
presse@bca.de

X