Endlich wieder BCA HEIMSPIEL: BCA AG präsentiert zwei Legenden des Fußballs!

Sep 7, 2021

Das Warten hat ein Ende! Am 21. September 2021 findet das eintägige Branchentreffen „HEIMSPIEL“ des Maklerdienstleisters BCA im Dorint Hotel in Oberursel im Taunus statt. Die Teilnehmer erwartet ab 09:30 Uhr ein umfassendes Programm: So werden zahlreiche Workshops, Fachvorträge und ein Messebetrieb für Investment- und Versicherungsprofis angeboten. Zudem ist das HEIMSPIEL eine ideale Plattform für fachliche als auch private Gespräche und zum Netzwerken. Abseits des Business und als besonderes Highlight werden der ehemalige ZDF-Sportreporter Rolf Töpperwien und der Europameister von 1996 sowie aktuelle U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz, über den damaligen und heutigen Fußballzirkus sprechen.

Trotz aller Online-Veranstaltungen und digitaler Angebote: Persönliche „bildschirmfreie“ Gespräche, vertraute Diskussionen und lebhaftes Networking bei Präsenzveranstaltungen werden immer wichtig bleiben. Aus diesem Grund begrüßt es die BCA AG umso mehr, dass der Maklerdienstleister aus Oberursel nach langer Corona-bedingter Pause endlich wieder sein Heimspiel im Dorint Hotel Frankfurt/Oberursel austragen kann. „Es freut uns sehr, dass wir endlich wieder unser HEIMSPIEL starten können. Unser Anspruch ist es, dass die teilnehmenden Makler und die Repräsentanten der Gesellschaften am Ende des Tages zufrieden und mit vielen wertvollen Informationen, guten Eindrücken sowie frischen Impulsen nach Hause gehen. Darüber hinaus bietet unsere Veranstaltung den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über die Branchengeschehnisse und Erfahrungen auszutauschen und Neuigkeiten zu erfahren“, betont Rolf Schünemann, Vorstandsvorsitzender der BCA AG.

So startet das HEIMSPIEL 2021 mit einem umfangreichen Angebot: Ansprechpartner von jeweils zehn Gesellschaften aus dem Versicherungs- und Investmentbereich stehen teilnehmenden Makler für umfassende Hintergrund- und Informationsgespräche an den Messeständen bereit. Spannende Workshops unterstützen darüber hinaus die Weiterbildung und Informationsgewinnung. Selbstverständlich ist der Maklerpool BCA ebenso als Aussteller vor Ort: „An unseren BCA-Ständen erhalten Maklerpartner u.a. umfassenden Einblick über unsere neuesten Service- und Produktangebote. Mit unseren zahlreichen Möglichkeiten können Maklerpartner die persönliche und digitale Beratung in idealer Weise miteinander verknüpfen“, äußert sich Schünemann zum Angebot der BCA AG.

Doch es wird nicht nur über das Business beim diesjährigen HEIMSPIEL gesprochen. So können sich die Besucher zusätzlich auf zwei Experten des Fußballsports freuen: ZDF-Sportreporter-Legende Rolf Töpperwien und Stefan Kuntz, Europameister von 1996 sowie aktueller U21-Nationaltrainer, werden nicht nur Einblicke hinter die Kulissen des Profisports geben, sondern sicherlich ebenso die eine oder andere Anekdote aus der Welt des Fußballs humorvoll preisgeben. Abgerundet wird der BCA-Treffpunkt durch eine angemessene Abendveranstaltung.

Weitere Informationen rund um das Programm und die Location sowie Möglichkeit zur Anmeldung unter Beachtung der 3G-Regel unter: www.bca.de/heimspiel

Über die BCA AG:

Eckdaten: Die BCA AG mit Sitz in Oberursel im Taunus zählt seit Gründung 1985 zu den marktführenden Maklerpoolgrößen Deutschlands. Neben der Muttergesellschaft gehören zur Unternehmensgruppe die Wertpapierhandelsbank BfV Bank für Vermögen AG mit flexiblem Haftungsdachkonzept und hauseigener Fondsvermögensverwaltung PRIVATE INVESTING, die CARAT Fonds Service AG, die BCA Versicherungsvermittlungsservice GmbH (VVS GmbH), sowie die IT-Schmiede asuro GmbH. Die BCA-Gruppe unterhält derzeit mit rund 9.000 unabhängigen Finanzdienstleistern eine Vertriebspartnerschaft. Der Konzernumsatz betrug im Geschäftsjahr 2019 rund 55,29 Millionen Euro, das Eigenkapital lag bei 6,74 Millionen Euro.
Dienstleistungsspektrum: Angebundenen Maklern bietet die Poolgruppe einen zeitgemäßen All-inclusive Service für die Finanz- und Versicherungsberatung. Dazu zählen auf Basis einer umfassenden Vertriebs- und Organisationsunterstützung u.a. die prämierte elektronische Beratungs- und Abwicklungsplattform DIVA sowie ein zielgruppengerechter Marketingsupport. Mit Fokus auf die Investmentsparte stehen angeschlossenen Finanzvermittlern aktuell mehr als 8.000 ausgewählte Investmentfonds zur Verfügung. Dieser breit gefächerte Asset-Fundus wird begleitet durch fundierte Kapitalmarktanalysen und Einzelfonds-Reportings sowie detaillierte TopFonds-Listen. Darüber hinaus profitieren Finanzdienstleister von innovativen digitalen Tools, wie etwa dem Investment-Shop mit durchgängiger Online-Direktabschlussstrecke, oder einem modernen Depotreporting. Das Angebotsuniversum im Versicherungsbereich deckt die gesamte Bandbreite aller gängigen Produktsparten renommierter Gesellschaften ab und Maklerpartner können im Rahmen ihrer Produktselektion auf modernste Vergleichstools, übersichtliche Kriterienkataloge sowie hauseigene Deckungskonzepte zurückgreifen. Eine Endkunden-App für Versicherung und Investment – inklusive integrierter Chat-Funktion und digitaler Bestandsübertragungsoption – rundet das insgesamt starke Leistungsspektrum ab.

Weiterführende Informationen, aktuelle Geschäftsberichte und geeignetes Pressematerial zur BCA AG finden Sie unter: www.bca.de/presse

Pressekontakt:

BCA AG
Mirko Faust
Marc Oehme
Hohemarkstraße 22
D-61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 61 71 91 50 – 150
Fax: +49 (0) 61 71 91 50 – 151
presse@bca.de

X