BCA Newsletter

Produkt- und Gesellschaftsinformationen Finanzierungen & Bausparen (KW37)

BKM: maxSparplus H3 Veränderung zum 01.10.2019 Bausparsumme max. 10.000,- Euro p.P.

Um den Renditetarif maxSparplus der BKM Bausparkasse Mainz trotz des immer weiter absinkenden Zinsniveaus weiterhin anbieten zu können, muss die BKM erneut reagieren und begrenzt die Bausparsumme auf maximal 10.000,- EUR pro Person. Diese Regelung gilt ab dem 01. Oktober 2019.

Bereits bestehende und noch laufende Verträge werden bei künftigen Neuverträgen angerechnet. Diese Regelung betrifft nur die Tarifvariante maxSparplus H3.
Bei Abschluss eines Bausparvertrages (Abschlussgebühr 1,6 %) mit einer Bausparsumme von 10.000,- EUR ist nach wie vor eine Besparung zwischen 30,00 EUR und 45,00 EUR monatlich möglich.
Das bedeutet, dass der Tarif mit einer Guthabensverzinsung von bis zu 2,36 % p.a. weiterhin attraktiv für VL-Sparer, Kinderkonten oder Geschenkbausparverträge bleibt.
Bitte beachten Sie, dass dieser Tarif niedriger verprovisioniert wird, als in der Bausparbranche üblich.

Ansprechpartnerin: Stephanie Ruth, Telefon 06131 / 303 562, E-Mail: stephanie.Ruth@bkm.de
BKM-Makler Service Management: Telefon 06131 / 303 456, E-Mail: makler-kunden@bkm.de

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­

ALB: „Geht der Zins-Garant 30 auch mit dem AL_Neo Niedrig?“

Die Alte Leipziger Bausparkasse informiert:
Die Frage „Geht der Zins-Garant 30 auch mit dem AL_Neo Niedrig?“ haben wir in letzter Zeit häufig gehört.
Die Lösung: Ja, es geht!

Sie können Ihren Kunden ab sofort unseren Zins-Garant AL_Neo Niedrig unter den folgenden Voraussetzungen anbieten:

  • Zinsbindung 15 Jahre
  • Bausparberechnung mit Zuteilung (auch Wahlzuteilung) in 15 Jahren mit konstanten monatlichen Sparraten wird zusätzlich zum Darlehensantrag eingereicht
  • Bauspar-Tarif AL_Neo Niedrig (mit 1,45% Bauspardarlehenszins!)
  • Die Gesamtrate kann konstant über die gesamte Laufzeit berechnet werden, muss aber nicht.

Bauspardarlehensvertrag schon heute!

Auch beim Zins-Garant AL_Neo Niedrig erstellen wir, wie beim Zins-Garant üblich, bereits bei Abschluss den Bauspardarlehensvertrag.
Das bedeutet: volle Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit ohne erneute Bonitäts- und Beleihungsprüfung für das zugeteilte Bauspardarlehen.

Alle anderen Bedingungen:

  • 10 % Sondertilgung,
  • 9 Monate BZ-freie Zeit,
  • jederzeitige, unbegrenzte Zusatzbesparung,
  • jederzeit kostenfreie, vorzeitige Ablösung des Darlehens bei früherer Zuteilung

…gelten selbstverständlich ebenfalls.

Damit haben Sie nun auch unter dem Aspekt der Gesamtkosten eine erstklassige Lösung für Ihre Kunden!
Zins- und Ratengarantie für die gesamte Laufzeit plus jederzeit unbegrenzte Sonderzahlungsmöglichkeiten gibt es bei uns ja ohnehin serienmäßig!

Sofern Sie Hilfe bei der Darstellung über Ihre Finanzierungsplattform, unseren Onlinerechner oder über unser Rechentool easybaufi benötigen, unterstütze ich Sie selbstverständlich gerne.

Probieren Sie den neuen Zins-Garant AL_Neo Niedrig jetzt aus!

Ansprechpartner: Frank Itter, Tel. 06171 / 666 690, E-Mail: frank.itter@alte-leipziger.de
ALB-Geschäftspartner Beratung-Bausparen: Tel. 06171 664277, E-Mail: gp-beratung@alte-leipziger.de

 

 

BCA-Ansprechpartner für Finanzierungen & Bausparen:
Günther Rodius
Tel: 06171-9150 210
Email: bauen@bca.de

X