Diva-login
1
2
3
4
5
6

Eine Lösung der BfV Bank für VermögenFlexibles Haftungsdach HDflex – 3 Stufen für jeden Beratungsansatz

§ 34f GewO und FinVermV bedeuten, dass zahlreiche neue Pflichten zu erfüllen sind: Qualifikations- bzw. Sachkundenachweis, Dokumentations-, Aufklärungs- und Informationsaufwand, Berufshaftpflichtversicherung und insbesondere die Pflicht zum jährlichen Testat durch den Wirtschaftsprüfer. Das kann für ein unabhängiges Vermittlungsunternehmen in jedem Geschäftsjahr Kosten in vierstelliger Höhe bedeuten.

Die Lösung: Das flexible Haftungsdach der BfV Bank für Vermögen AG

Mehr erfahren Sie hier...

Seite drucken